TESSY intensive

TESSY intensive

Erhalten Sie sowohl grundlegende, als auch tiefergehende Kenntnisse über TESSY und den Klassifikationsbaumeditor (CTE).

Dauer: 3 Tage
Ort: Razorcat / In-house
Schwerpunkt: Grundlagen des Testens mit TESSY, Unit Test, Klassifikationsbaummethode und Testdesign mit Anwendung im Klassifikationsbaumeditor, TESSY
Voraussetzungen: Kenntnisse der Programmiersprache C
Zielgruppe: TESSY Einsteiger, Test Ingenieure
Teilnehmerzahl: Offenens Seminar: 5-8 / In-house: 4-10

 

Seminar-Details

Inhalt
In diesem Seminar werden Sie Schritt für Schritt in TESSY eingeführt. Beginnend mit den grundlegenden Funktionen lernen sie den gesamten Workflow, vom Aufsetzen eines Testprojektes über die Testausführung bis hin zur Erstellung von Testergebnisberichten. Während dem Seminar erhalten Sie immer mehr ausführliche Kenntnisse über Funktionen, Einstellungen und Handhabung sowie zusätzlich Tipps und Hinweise aus der Praxis. Weiterhin werden Sie in die Klassifikationsbaummethode (CTM) eingeführt und lernen diese im Klassifikationsbaumeditors (CTE) in TESSY anzuwenden. Das theoretische Wissen wird an praktischen Beispielen veranschaulicht und angewandt, wodurch Sie eigene Praxiserfahrungen machen. So werden Sie am Ende des Seminars in der Lage sein, Ihr eigenes TESSY Projekt durchzuführen.

Ziele

  • Grundlegende TESSY Kenntnisse
  • Kenntnisse über den Testablauf und TESSY-Funktionen
    • Aufsetzen und Einrichten von Testprojekten
    • Erstellen von Testfällen mit und ohne CTM
    • Durchführen von Tests
    • Auswerten von Ergebnissen und Erstellen von Reports
    • Testdaten speichern, laden und wiederverwenden
  • Fähigkeit ein TESSY Projekt durchzuführen

 

Themen

  • TESSY Workflow
    • Vorbereitung eines Projekts
    • Verwendung des Test Environment Editor (TEE)
    • Aufsetzen eines TESSY Projekts
  • Struktur der graphischen Oberfläche
  • Aufbau einer Projektstruktur
    • Hinzufügen und Analyse von Modulen
    • Verwendung des Test Interface Editor (TIE)
  • Erstellen von Testfällen
    • Testfalldesign (Testfälle und Testschritte)
    • Verwendung des Test Data Editor (TDE)
    • Verwendung von Zeigern
    • Advanced Stub Funktionen
  • Testausführung
    • Test Runs
    • Batchtest
  • User Code Grundlagen (Repeat Counters, Call Trace, Evaluation Macros)
  • Ergebnisse
    • Angezeigte Testergebnisse (Auswertung)
    • Abdekungsmessungen (Coverage Viewer)
    • Erstellen von Testberichten
  • Database Backup und Wiederverwendung von Tests
  • Classification Tree Method (Einführung)
    • Verwendung des Classification Tree Editor (CTE)
  • Troubleshooting / Unterstützung / Hilfe

 

Informationen und Anmeldung

Seminar-Ablauf
1. Tag: 8:30 Uhr - 17:30 Uhr
2. Tag: 8:30 Uhr - 17:00 Uhr
3. Tag: 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Organisatorisches

  • Anfrage / Anmeldung, (optional) eine TESSY Lizenz erwerben
  • Ein eigener PC/Laptop mit installiertem TESSY wird für das Seminar benötigt

 

Die Teilnahmegebühr beinhaltet die Seminarunterlagen, das Teilnehmerzertifikat und die Verpflegung.

 

Seminar-Anfrage

Beratung

Benötigen Sie projektspezifische Lösungen oder Beratung in Ihrer Firma vor Ort? Bitte kontaktieren Sie uns.
Telefon: +49 (0) 7243 561 58 - 0
E-Mail:

Razorcat Seminar-Standort

Unsere Seminare führen wir am Standort Waldbronn durch.
Razorcat Development GmbH
Im Ermlisgrund 3
D-76337 Waldbronn

Telefon: +49 (0) 7243 561 58 - 0
Fax: +49 (0) 7243 561 58 - 60
E-Mail:

Anfahrtsbeschreibung

Stellen Sie uns bitte per Kontaktformular eine Anfrage mit Ihrem Wunschtermin oder schreiben Sie uns eine E-Mail an .